Sprungziele
Inhalt

Digitalisierungsbericht für das Jahr 2021 veröffentlicht

Die Pandemie bremst viele Bereiche des öffentlichen Lebens aus. Hingegen nutzen die Menschen verstärkt die Vorzüge und Möglichkeiten von digitalen Lösungen - sei es im Home Office, in Videokonferenzen oder bei der Onlinebeantragung von Dienstleistungen und Terminen.

Rückblickend für das Jahr 2021 konnte auch die Stadtverwaltung den digitalen Wandel vorantreiben. Die Kooperation mit dem Kommunalen Rechenzentrum Niederrhein (KRZN) war dabei einer der wichtigsten Schritte, um die interkommunale Zusammenarbeit zu fördern und aktiv daran mitzuwirken.

Welche weiteren Digitalprojekten die Stadtverwaltung beschäftigt, welche neuen Angebote für Bürgerinnen und Bürger daraus erwachsen und wo die digitale Reise hingeht, lesen Sie im nun veröffentlichten Bericht zur Verwaltungsdigitalisierung für das Jahr 2021.

nach oben zurück